Interview im Schweizer Freizeitmagazin Wellnessino

„Und hier Sandros Literaturblog novelero vorzustellen freut mich ausserordentlich. Einerseits weil ich ja selber ab und an über Literatur schreibe und andererseits betreibt Sandro mit Novelero einen gänzlich unkommerziellen Blog. Es gibt sie also noch, Blogs die in erster Linie Sinn stiften und nicht bloss das Internet mit Werbung vollkleistern ;).“

>Hier geht’s zum Interview.

0 Kommentare zu “Interview im Schweizer Freizeitmagazin Wellnessino

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: