Literaturblogger prämieren das beste Romandebüt 2016

bloggerpreis-2016

Sich als Autor mit dem Romandebüt auf dem Buchmarkt zu etablieren, ist alles andere als einfach. Deshalb hat der Literaturblog „Das Debüt“ nun den Bloggerpreis für Literatur ins Leben gerufen, um herausragende Debütromane zu würdigen und ihnen die gebührende Aufmerksamkeit zu schenken.

Zum ersten Mal lobt in diesem Jahr „Das Debüt“ den Bloggerpreis für das beste deutschsprachige Romandebüt des Jahres aus. Eingereicht werden können Debütromane, die erstmals im Jahr 2016 veröffentlicht werden. Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2016. Die Auszeichnung und der Preis von 500 Euro werden dem Preisträger/der Preisträgerin voraussichtlich im Frühjahr 2017 während einer Veranstaltung in Essen verliehen.

Ich bin mit novelero als Jury-Mitglied dabei und schon sehr gespannt auf die eingereichten Romane. Literaturblogger, die  ebenfalls als Jury-Mitglied über das beste Romandebüt des Jahres abstimmen wollen, können sich ab sofort formlos noch bis zum 1. Oktober 2016 per E-Mail unter bloggerpreis@dasdebuet.de anmelden. Teilnehmen können alle Blogger, deren Blog seit mindestens einem Jahr besteht und die dort regelmäßig literaturspezifische Beiträge veröffentlichen. Angemeldete Blogger erhalten eine Jurystimme, für die sie im Gegenzug einen Beitrag zum gewählten Buch auf dem eigenen Blog veröffentlichen müssen.

Weitere Informationen gibt es auch unter folgender E-Mail-Adresse: bloggerpreis@dasdebuet.de

2 Kommentare zu “Literaturblogger prämieren das beste Romandebüt 2016

  1. Pingback: Shida Bazyar – Nachts ist es leise in Teheran – novelero

  2. Pingback: Das Debüt-Bloggerpreis – Meine Stimme geht an… – novelero

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: