Livestream mit Didier Eribon | 30.11.2016 – 19 Uhr

 

Eribons Buch «Rückkehr nach Reims» hat dieses Jahr viel Aufmerksamkeit erzeugt. Kein Wunder, denn es trifft in Hinblick auf die Wahlerfolge rechtspopulistischer Parteien in vielen Ländern Europas den Nerv der Zeit. Als Erklärung wagt Eribon die These, dass sich linke Parteien und Organisationen von der Klassenfrage und der Arbeiterschaft abgewandt und so den Aufstieg rechter Parteien ermöglicht haben. Im Anschluss an seinen Vortrag findet eine Diskussion mit ihm und Christina Kaindl statt.

Mittwoch um 19.00 Uhr startet hier der Livestream der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Berlin.

Flattr this!

0 Kommentare zu “Livestream mit Didier Eribon | 30.11.2016 – 19 Uhr

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: